2018

März

Turnier RSV Essen

 

5. Platz für Julia Kuhlmann mit Chira Belle im A Springen

März

Turnier Unna-Massen

 

7. Platz für Jannika Kuhlmann mit Charlotta L im A Springen
11. Platz für Julia Kuhlmann mit Chira Belle im A Springen

April

Reitertag Sankt Georg Marl

 

3. Platz für Marlene Valasik mit Vantaggio im Dressurreiter WB 
Sieg für Michelle Wahl und Vantaggio in ihrer ersten A Dressur

April

Stadtmeisterschaft Gladbeck

 

Dieses Jahr nimmt die RSG erstmalig an der offenen Stadmeisterschaft der Stadt Gelsenkirchen teil. 


Ganz klar haben hier die Dressurreiter die Nase vorn. 
 

In der E Mannschaft gingen gleich 2 Mannschaften von uns an den Start. Die Ponymannschaft konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und holte den Sieg.

 

Die Pferdemannschaft hatte leider etwas Pech, aber dennoch reichte es für den 4. Platz in der Gesamtwertung.


Auch in der Einzelwertung hatten wir die Nase vorn.

So ging der Sieg an Marlene Valasik mit ihrem Vantaggio.

Platz 4 ging an Milena Schien mit Donnabella.

Carmen Ryczak sicherte sich mit Lucky Luke den 8. Platz.

Und Platz 11 ging an Miriam Raschowski mit Perle.

 

Besetzung Ponymannschaft:
Lisa Marie Dyckhoff mit Fly 
Marlene Valasik mit Vantaggio
Milena Schien mit Donnabella
Carmen Ryczak mit Lucky Luke

 

Besetzung Pferdemannschaft:
Fynnja 
Nebel mit Lausbub
Carolin Czaja mit Fien Männeken
Miriam Raschowski mit Perle

Jan Niclas Müller mit Tus de Pomme

 

In dem Mannschaftsspringen reichte es für Platz 3 in der Gesamtwertung. Leider gingen die Nerven der Reiter etwas durch und so kam es zwischen "Kamikatze Ritt" und "den Sprung voll verpennt" zu Fehlern. Naja nächste mal wird besser.

 

Mannschaft Springen:

Jan Müller mit Tus de Pomme

Lisa Marie Dyckhoff mit Fly 
Svenja Weidner mit Chira Belle
Carmen Ryczak mit Lucky Luke

 

In der Einzelwertung der A Dressur Tour konnte sich

Michelle Wahl mit Vantaggio den 2. Rang erreiten. 


In der Einzelwertung A Springen ist auch noch Luft nach oben.

Insgesamt haben sich dennoch alle gut geschlagen.

Weiter geht es dann am 10. Mai bei ETUS Gelsenkirchen.

Mai

Stadtmeisterschaft Etus Gelsenkirchen

 

Die Punktejagd geht weiter!! 
Etus Gelsenkirchen

 

Der Tag begann mit einem 4. Platz für Michelle Wahl und Vantaggio in der Dressurreiter A.


Weiter ging es mit den Mannschaften.

Unsere beiden Mannschaften erritten sich den 3. Und 4. Platz mit nur 0.1 Punkten unterschied. 

 

Einzelwertung:
3. Platz für Marlene Valasik mit Vantaggio (7.1)
3. Platz für Fynnja Nebel mit Lausbub (7.1)
6. Platz für Milena Schien mit Donnabella (7.0)
6. Platz für Kerstin Kuhlmann mit Perle (7.0)
9. Platz für Lisa Marie Dyckhoff mit Fly (6.7)

 

Die Springmannschaft hat nach dem letzten Turnier alles gegeben und holte den Sieg.
Für Svenja Weidner gab es einen Doppelsieg denn sie gewann ebenfalls die Einzelwertung.


Der 4. Platz ging an Carmen Ryczak mit Lucky Luke und Rang 5 sicherte sich Lisa Marie Dyckhoff mit Fly.
 

Ebenfalls zu der Springmannschaft gehörte Frank Kuhlmann mit Charlotta L.

Der jedoch seinen Start zurückzog, nachdem die 3 Engel für Frank drei Nullrunden hinlegten, zum Wohle des Pferdes, da der Prüfungsboden verdammt tief war. 


Am Ende des Tages gab es noch einen 4. Platz für Jannika Kuhlmann mit Charlotta L.

Am 3.6 geht es dann weiter in Bottrop.

Juni

Turnier LRVF Kirchhellen e.V.

 

8. Platz für Jannika Kuhlmann mit Charlotta L

Juni

Turnier Hof-Thier Marl

 

3. Platz für die Reitsportgemeinschaft Marl - Löntrop in der E Tour

 

Carolin Czaja mit Fien Männeken
Svenja Weidner mit Perle
Marlene Valasik mit Vantaggio 
Milena Schien mit Donnabella

Lisa Marie Dyckhoff mit Fly
Carmen Ryczak mit Lucky Luke
Svenja Weidner mit Chira Belle
Florence Voss mit Charlotta

 

Einzelwertung Dressur:

3. Platz für Milena Schien und Donnabella

6. Platz für Svenja Weidner mit Perle

 

Einzelwertung Springen:

5. Platz für Carmen Ryczak mit Lucky Luke

 

Kombinierte Einzelwertung:

4. Platz für Carmen Ryczak mit Lucky Luke 
7. Platz für Lisa Marie Dyckhoff mit Fly

Juni

Turnier Gelsenkirchen-Buer

 

3. Platz für Jannika Kuhlmann mit Charlotta L im A** Idealzeit
8. Platz für Jannika Kuhlmann mit Charlotta L im A* Punktespringen

Juni

Reitertag Gelsenkirchen

 

Sieg für die RSG Marl Löntrop in der Mannschaftsdressurwertung für die offenen Stadtmeisterschaften Gelsenkirchen

 

Lisa Marie Dyckhoff mit Fly (Einzelwertung Rang 11)
Marlene Valasik mit Vantaggio (Einzelwertung Rang 4)
Milena Schien mit Donnabella ( Einzelwertung Rang 2)
Carmen Ryczak mit Lucky Luke

 

Für die Springmannschaft reichte es die mal leider nur für Rang 4
Lisa Marie Dyckhoff mit Fly (Einzelwertung Rang 3)
Carmen Ryczak mit Lucky Luke 
Svenja Weidner mit Chirabelle
Florence Voss mit Charlotta L

 

Außerdem
Sieg für Michelle Wahl mit Vantaggio in der A Dressur
7. Platz für Jannika Kuhlmann mit Candy Pop
6. Platz für Jannika Kuhlmann mit Charlotta L im A Stillspringen

Juli

Turnier Gelsenkirchen-Buer

 

GOLD!!GOLD!!GOLD!!GOLD!! 


hieß es für unsere Reiter

 

Den Anfang machte Michelle Wahl mit Vantaggio in der Dressurreiter A mit der ersten goldenen Schleife 
 

Später siegte dann die Dressurmannschaft in dem Mannschaftsdressurwettbewerb Klasse E.

Auch in der Einzelwertung gab es GOLD und alle Reiter waren in der Einzelwertung platziert.

 

Lisa Marie Dyckhoff mit Fly ( Rang 7)
Marlene Valasik mit Vantaggio (Rang 1)
Milena Schien mit Donnabella (Rang 3)
Carmen Ryczak mit Lucky Luke ( Rang 8 )

 

Damit heißt es zunächst vor der letzten Qualifikation Rang 1 für die Mannschaft in der Mannschaftswertung für die offenen Stadtmeisterschaften. 
 

Ebenso in der Einzelwertung führt Marlene Valasik dicht gefolgt von Teamkollegin Milena Schien auf Rang 2.

 

Für die Springmannschaft lief es dieses Mal besser als vergangenes Wochenende 
So gibt es Rang 2 in der Mannschaftsspringen.

Lisa Marie Dyckhoff mit Fly ( Rang 7)
Jan Niclas Müller mit Tus de Pomme ( Rang 5)
Carmen Ryczak mit Lucky Luke ( Rang 3)
Florence Voss mit Charlotta ( leider erste Reserve)

 

Somit teilt sich unsere Springmannschaft den ersten Platz mit Etus Gelsenkirchen in der Mannschaftswertung.

 

Zum Abschluss gab es noch einmal GOLD für Jannika Kuhlmann mit Charlotta L im A Springen. Für dieses Paar heißt es zunächst Rang 3 in der Gesamteinzelwertung.

 

Die nächste und letzte Qualifikation findet erst im September statt. Bis dahin wird natürlich fleißig weiter geübt

 

Weiter so!!!